Startseite
Geschichte Teil 1
Geschichte Teil 2
Geschichte Teil 3
Gewinnspiel
Karte und Torte
Interview Team
Impressum


15 Jahre

Unser-Sammler-Team

Interview


15 Jahre oder anders gesagt 5475 Tage liegen nun hinter Unser-Sammler-Team. Was waren die spannendsten Momente, was folgt in der Zukunft? In einem kleinem Interview stellen wir uns den Fragen rund um Unser-Sammler-Team. Vielen Dank an Melanie und Matthias die mit uns das Interview führten.



15 Jahre Unser-Sammler-Team, eine lange Zeit und eine abwechslungsreiche Geschichte, wie bist Du zu Unser-Sammler-Team gekommen und wie beeinflusst die Seite heute Dein Leben?


Stefan: Als ich Stefans-UEEI-Page 2002 gegründet habe, dachte ich, okay, nach deinem Hobby Pokemon, wird die Seite wieder nur 1-2 Jahre bestehen, heute sind es 15 Jahre und die Hälfte meines Lebens. Wichtig war für mich 2006, als wir als Team zusammen gefunden haben, Unser-Sammler-Team ist ein wichtiger Grundstein in meinem Leben.


Dieter: 2006 suchten meine Frau und ich im Internet nach einer Möglichkeit unser Hobby darzustellen, bis wir auf Stefans Seite aufmerksam geworden sind, die Liebe die er in unser Hobby steckt aber auch die viele Arbeit, haben uns ermutigt, mitzumachen und ohne die Seite hätten wir heute nicht so gute Freunde gewonnen.



Unser-Sammler-Team bedeutet Freude und Spaß, aber auch Arbeit, was war mit das Anstrengendste rund um die Homepage?


Stefan: Ganz klar, Foren und Chats. An der Programmierung solcher Systeme sitzt man oft Wochen und das ist mit Abstand wirklich extrem anstrengend.


Dieter: Das fotografieren der Dioramen, die bis heute noch nicht vollständig abgebildet sind, ist eine Kleinstarbeit, die einzelnen Positionen und Bilder sollen deutlich, aber auch nicht übertrieben oft dargestellt werden.



Sammler-suchen-Sammler heißt das neueste Projekt von Unser-Sammler-Team, wieso eigentlich eine Partnerbörse für Sammler?


Dieter: (lacht). Ich bin vergeben.


Stefan: Die Idee für Sammler-suchen-Sammler kam mir bei einem Besuch eines Playmobil Forums, viele Playmobil Sammler hatten durch ihr Hobby ein Problem einen Partner zu finden, Sammler haben es oft schwer, von Modellbahn bis Überraschungsei, Sammler-suchen-Sammler soll eine Plattform sein, die Angst zu nehmen, hier wird jeder so angenommen wie er ist!



Am 22.04.2017 folgte ein großer Schritt in der Geschichte der Homepage, ein eigenes Forum. Widerspricht es sich nicht, in Zeiten von Facebook und immer weniger Foren eines zu eröffnen?


Stefan: Nein ganz und gar nicht, als ich mit der Idee ein Forum zu eröffnen an Dieter und die anderen herangetreten bin, gab es weder eine Kritik noch Zweifel, seit ende April sind über 339 Beiträge eingestellt, selbst Sammler aus Russland sind schon dabei. Ganz klar, viele sind heute nur noch bei Facebook online, dafür ist ein Forum so viel mehr, wie sagt man immer so schön, bei Facebook stellt man zur Schau, in einem Forum sind die wichtigen Themen. Ich glaube Datenschutz wird immer wichtiger, gerade in Zeiten wo ganze Identitäten geklaut werden, Daten verkauft werden, ich möchte nicht in die USA fliegen weil ich bei Facebook was falsches eingestellt habe, das Forum ist 100% in Deutschland gehostet, der Account kann sofort gelöscht werden, nicht mit Wochen an Wartezeit. Es sind versierte Sammler da, man kann Bilder hochladen, das Forum ist für mich eine Art „Mini“ Facebook.


Dieter: Die Idee ein Forum zu eröffnen trug Stefan im März 2017 an uns heran, meine Frau und ich waren begeistert, der Austausch mit anderen Sammlern ist uns wichtig und wie Stefan schon nannte, wir sind aus Datenschutzgründen u.a. nicht in Netzwerken im Internet.



Viele berichten von einem starken Rückgang der Sammler, gerade Nachwuchs würde fehlen, wie siehst du das?


Stefan: Das es einen starken Rückgang gibt, ist völliger Quatsch. Im Moment werden große Sammlungen verkauft aber der springende Punkt, sie werden ja verkauft, daher gibt es ja Interessenten. Neulich war ein Pumuckl-Satz mit über 600,00 Euro bei einem Händler eingestellt, der war super schnell weg. Ich glaube das Nachwuchs fehlt, aber generell gibt es keinen so großen Einbruch oder Wegfall an Sammlern mehr.


Dieter: Kann mich Stefan in seinen Ausführungen nur anschließen.



15 Jahre bedeutet viel Spaß und Kommunikation mit anderen Sammlern, gibt es aber auch Momente die einfach nur lustig oder traurig waren?


Stefan: Oh ja, seit mehreren Jahren haben wir z.b. einen Verehrer, der immer wieder darauf pocht, das wir den Beipackzettel der Olympiade der Schlümpfe ändern, weil dort Negerkuss-Schlumpf steht. Es gibt auch Anfragen ob wir nicht mal Happy Hippos ins Ei bringen können (lach), dann merke ich gerne an, das wir das nicht bestimmen können (lachend). In den letzten Jahren gab es auch einige Radikale Veganer die z.b. Emails geschrieben haben oder etwas posteten, das ist mit Sicherheit ein Problem geworden, wir haben daraus Rückschlüsse gezogen und lassen z.b. die FB Fan Seite von einem Anwalt überwachen, generell sind dort keine Diskussionen erlaubt die außerhalb des Überraschungseies sind. Da dieser Fehlernährung aber nur deutlich weniger als 1% angehören, hält sich das alles in Grenzen. Es gibt auch ab und an mal Anfragen wegen dem Zuckergehalt in Schokolade, da verweise ich immer auf unseren Nutella Bericht, das Bio und vegan Varianten deutlich fetter sind und mehr Zuckergehalt haben.


Dieter: Die Beipackzettel Anfrage ist ein Klassiker bei uns, das passiert immer jährlich einmal. Sonst gehen die Anfragen in alle Richtungen.



15 Jahre liegen hinter uns, 15 Jahre vor uns, was erwartet die Sammler die nächsten 15 Jahre?


Stefan: Ich denke die Kommunikation wird immer wichtiger im Internet, sprich Foren und Chats, mit dem neuen Forum wird es einige neue Besucher und Sammler geben, hier wird es immer wieder Neuerungen geben und dann steht natürlich ein umfangreiches Update der Homepage an, kein neues Design, aber viele Rubriken werden völlig überarbeitet weil z.b. Wasserzeichen zu groß sind, etc..


Dieter: Dioramen, Dioramen und Dioramen :-) Wir möchten die Rubrik so schnell wie möglich weiter ausbauen, was im Herbst/Winter geschehen wird.